TOYOKUNI Japanisches Jagdmesser, 14-lagiger Damaszenerstahl, Aogami, weiße Eiche, Magnolienholzscheide, Brokatschnur
 
 
 
 

TOYOKUNI Japanisches Jagdmesser, 14-lagiger Damaszenerstahl, Aogami, weiße Eiche, Magnolienholzscheide, Brokatschnur

Hersteller: Toyokuni

Artikel-Nr.: H-111619

 

Lieferzeit ca. 3-5 Tage, nach Zahlungseingang

448,20 € *
 
     
 
 
 
 
 

"TOYOKUNI Japanisches Jagdmesser, 14-lagiger Damaszenerstahl, Aogami, weiße Eiche, Magnolienholzscheide, Brokatschnur"

Dieses beeindruckende japanische Jagdmesser wird in der Präfektur Kochi von Meisterhand gefertigt. Die nicht-rostfreie Kernlage aus Hitachi Blaupapier-Stahl (auch Aogami genannt) wird mit 14-lagigem Damaszenerstahl feuerverschweißt, wodurch eine sehr scharfe und dennoch widerstandsfähige Klinge mit Hammerschlagoptik entsteht. Der vorgeschliffene Klingenrücken kann bei Bedarf auf Gebrauchsschärfe gebracht werden, um hiermit leichte Hackarbeiten zu erledigen und somit die Hauptschneide zu schonen. Ein Fingerschutz aus schwarzem Gusseisen verhindert ein Abrutschen in die Klinge. Der Griff aus weißer Eiche ist mit einer traditionellen Griffwicklung aus echter Nishikori Brokatschnur, unterlegt mit Nishijin Brokat Tuch aus Kyoto, ausgestattet. Die klassische Scheide wird aus mit Öl behandeltem Magnolienholz und sauber verarbeitetem Rindsleder hergestellt.

Grifflänge: 13,6 cm, Klingenlänge: 18,5 cm, Gesamtlänge: 32,1 cm, Gewicht: 487 g