TOYOKUNI Japanisches Jagdmesser, 14-lagiger Damaszenerstahl, Aogami, Eichengriff, Magnolienholzscheide, Kirschholz
 
 
 
 

TOYOKUNI Japanisches Jagdmesser, 14-lagiger Damaszenerstahl, Aogami, Eichengriff, Magnolienholzscheide, Kirschholz

Hersteller: Toyokuni

Artikel-Nr.: H-112809

 

Lieferzeit ca. 3-5 Tage, nach Zahlungseingang

250,20 € *
 
     
 
 
 
 
 

"TOYOKUNI Japanisches Jagdmesser, 14-lagiger Damaszenerstahl, Aogami, Eichengriff, Magnolienholzscheide, Kirschholz"

In der japanischen Präfektur Kochi wird dieses Jagdmesser in vielen aufwendigen Arbeitsschritten von Meisterhand gefertigt. Die nicht-rostfreie Klinge in Hammerschlagoptik verfügt über eine Kernlage aus Hitachi Blaupapier-Stahl (auch Aogami genannt), welche im Feuerschweißverfahren von flexiblem, 14-lagigem Damaszenerstahl ummantelt wird. Ein Fingerschutz aus schwarzem Gusseisen verhindert ein Abrutschen in die Klinge. Sowohl für den Griff aus japanischer Eiche, als auch für den Scheidenkörper aus japanischem Magnolienholz kommt ein besonderes Veredelungsverfahren zum Einsatz. Hierbei wird ein dünnes Blatt aus japanischem Kirschholz auf die Materialen geklebt, wobei nur circa 1 von 30 Blättern erfolgreich verarbeitet werden kann.

Grifflänge: 12 cm, Klingenlänge: 8,5 cm, Gesamtlänge: 20,5 cm, Gewicht: 220 g