Pure CPM Bergische Eiche Santoku
 
 
 
 

Pure CPM Bergische Eiche Santoku

Hersteller: Böker Manufaktur Solingen

Artikel-Nr.: BO-132477

 

Lieferzeit ca. 3-5 Tage, nach Zahlungseingang

167,95 € *
 
     
 
 
 
 
 

"Pure CPM Bergische Eiche Santoku"

Das Dänische Design als Stilrichtung entstand Mitte des 20. Jahrhunderts und war stark von den Ideen des deutschen Bauhaus beeinflusst. Diese Designbewegung entwickelte ihren ganz eigenen sachlichen Stil, der von schlichter Formalität, Minimalismus, Klarheit und Funktionalität sowie von der Ausnutzung modernster industrieller Technologien zur Umsetzung dieser Formensprache geprägt ist. In dieser Tradition steht auch der dänische Designer und Custom-Knifemaker Jens Ansø, der für Böker mit genau diesen Ansprüchen die Küchenmesserserie Böker Pure entworfen hat. Diese Messer zeichnen sich durch einzigartige klassizistische Schlichtheit der Linienführung bei hervorragender Balance, Handlage und Funktionalität aus. Unterstrichen wird das puristische Design durch die Verwendung von bergischer Eiche als Griffmaterial. Die ansprechende Maserung des aufwändig behandelten Eichenholzes wird dezent von drei Edelstahlnieten unterbrochen, die sorgfältig in reiner Handarbeit eingebracht werden. Um der ästhetischen Qualität der Serie auch in technischer Hinsicht gerecht zu werden, verwenden wir den pulvermetallurgischen Stahl CPM-154 des amerikanischen Herstellers Crucible Industries. Dieser Stahl wird erzeugt, indem der bereits hervorragende Basisstahl 154-CM geschmolzen und mit zusätzlichen Karbiden versetzt wird. Anschließend wird dieser im Vakuum verdüst und mit einem kalten Luftstrahl abgeschreckt. Das so entstandene Stahlpulver wird gepresst und unter der Schmelztemperatur gesintert. Auf diese Weise ist es möglich, den Stahl mit einer sehr viel höheren Konzentration von Karbiden anzureichern, als dies bei herkömmlichen Klingenstählen der Fall ist. Gerade die Karbide verleihen dem Stahl Härte und Schnitthaltigkeit. Die überragende Schnitthaltigkeit des 440C wird vom pulvermetallurgischen Stahl CPM-154 nochmal deutlich übertroffen und garantiert so langanhaltende Schärfe. Ein Messer, das sich auch in Europa immer größerer Beliebtheit erfreut, ist das Santoku. Es ist ursprünglich eine japanische Klingenform für ein Allzweckmesser. Übersetzt bedeutet dessen Name "Die drei Tugenden", es ist für Fleisch, Fisch und Gemüse gleichermaßen gut geeignet. Dank der breiten Klinge lässt sich das Santoku besonders einfach handhaben.

Technische Daten
Artikeltyp: Kochmesser
Gesamtlänge: 28,7
Klingenlänge: 16,8
Klingenstärke: 2,4
Klingenmaterial: CPM-154
Griffmaterial: Eichenholz
Gewicht netto: 169